Nächste Seminartermine 2022

  • 13.07.2022
    9:30 bis 16 Uhr
    01.07.2022 Anmeldeschluss
  • 17.08.2022
    9:30 bis 16 Uhr
    01.07.2022 Anmeldeschluss

     

CUSTOM JAVASCRIPT / HTML

Menü

Sigrun Römer Fachanwältin
Sigrun Römer - Fachanwältin für Insolvenzrecht und Steuerrecht
Römer Rechtsanwaltskanzlei
Römer Werte Philosophie
Römer Insolvenz- und Restrukturierungsberatung
Römer Vita
Römer Verwaltungsakademie
Römer Referenzen
Römer Business Coach und Mentoring
Römer Keynote Speakerin
Römer Verwaltungsakademie
Deutschlandweit einzigartiges Seminarkonzept im Herzen Flensburgs.

Das neue Konzept bietet Ihnen und Ihrer Verwaltung erhöhten Nutzen.
Das Seminar besteht aus:
  • 2 Seminartage (mit Zeit zur praktischen Umsetzung)
  • ​erlerntes Wissen kann direkt am nächsten Tag im Büro angewendet werden, da der 2. Seminartag nicht am darauffolgenden Tag stattfindet
  • ​individuelles Lernkonzept, perfekt auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgeschnitten
  • ​​kleine angenehme Arbeitsgruppe
  • ​3 Zoom-Termine insgesamt zur Klärung offener Rechtsfragen und Vertiefung des Erlernten zwischen den Seminarterminen und danach
  • ​Gesamtpreis: Pro Person 750 Euro brutto für 2 Seminartage einschließlich der Skripte und Arbeitshilfen sowie rechtlicher Betreuung im Zoom-Call nebst Catering und Getränke
  • ​Eine Buchung von Einzelseminarterminen ist nach individueller Absprache möglich.

Dienstleistungen

Die Verwaltungsakademie startet ab April 2022 u.a. mit folgenden Themen zum:
Sigrun Römer
Insolvenzrecht:
• für Vollstrecker
• für Fachämter
• trifft auf Bußgeldforderungen
• Insolvenzanfechtungsansprüche -
  Vermeidungsstrategien
Sigrun Römer Gewerbesteuer
Gewerbesteuer – Haftung spezial gegenüber:
• (faktischen) Geschäftsführern,
• Strohmännern:frauen
• Gesellschaftern
• Nachfolgegesellschaften.
Richter
Kommunales Vollstreckungsrecht:
• Vollstreckung von A - Z für alle Vollstreckungssachbearbeiter:innen für         
  Beginner
• Einkommens- und Vermögensermittlung vor - während und nach der ersten 
  Vollstreckung
• Ausbildung der Vollstrecker:innen für die Abnahme der Vermögensauskunft
• Vollstreckungsworkshop für die Lösung von Praxisthemen anhand von 
  Praxisfällen
• Vollstreckung im Todesfall des Schuldners
Justiz
Kommunales Forderungsmanagement:
• Zivilrechtliche Forderungen der öffentlichen Hand durchsetzen
• Verjährung- und Verjährungsunterbrechung bei zivilrechtlichen Forderungen
• Verjährung - und Verjährungsunterbrechung im Kommunalrecht
• Stundung - Sicherheiten praxis- und rechtssicher.
• Niederschlagung - Erlass
Grundstück
Grundsteuerrecht – Grundstücksabgaben
• Aktuelles zur Grundsteuerreform
• mit Duldungsbescheiden – Forderungen in der Insolvenz realisieren - 
  Verjährungsfallen umgehen
• Rechtssicherheit bei Haftungsbescheiden.

Nächste Termine:

  • 13.07.2022 + 20.09.2022
    9:30 bis 16 Uhr in Flensburg
    01.07.2022 Anmeldeschluss
- Vollstreckung rechtssicher und effektiv.
  • 17.08.2022 + 05.10.2022
    9:30 bis 16 Uhr in Flensburg
    01.07.2022 Anmeldeschluss
- Gewerbesteuer im Wege der Haftung durchsetzen – nicht nur in der Insolvenz 
  • 18.08.2022 + 06.10.2022
    9:30 bis 16 Uhr in Flensburg
    15.07.2022 Anmeldeschluss
- Durchsetzung zivilrechtlicher Forderungen per Mahnbescheid bis zum Vollstreckungsbescheid
- Zielsicherer Vollstreckungsauftrag an den/die Gerichtsvollzieher/-in.
- Besonderheiten der zivilrechtlichen Verjährung
- Fallstricke in der Insolvenz
  • 23.08.2022 + 19.10.2022
    9:30 bis 16 Uhr in Hohenhorn
    15.07.2022 Anmeldeschluss
- Vollstreckung rechtssicher und effektiv in Hohenhorn
  • 24.08.2022 + 26.10.2022
    9:30 bis 16 Uhr in Hohenhorn
    01.07.2022 Anmeldeschluss
- Vermögensermittlung vor der Vollstreckung - der gezielte Umgang mit Ratenzahlungen in der gütlichen Erledigung
  • 25.08.2022 + 27.10.2022 
    9:30 bis 16 Uhr in Hohenhorn
    01.07.2022 Anmeldeschluss
- Stundung und Sicherheiten
  • 27.09.2022 + 16.11.2022 
    9:30 bis 16 Uhr in Hohenhorn
    15.09.2022 Anmeldeschluss
- Alles rund um die Durchsetzung zivilrechtlicher Forderungen per Mahnbescheid bis zum Vollstreckungsbescheid
- Zielsicherer Vollstreckungsauftrag an den Gerichtsvollzieher
- Besonderheiten der zivilrechtlichen Verjährung und Verjährungsunterbrechung
  • 04.10.2022 + 29.11.2022 
    9:30 bis 16 Uhr in Flensburg
    15.09.2022 Anmeldeschluss
- Verjährung und Verjährungsunterbrechung in der kommunalen Praxis
  • 20.10.2022 + 17.11.2022 
    9:30 bis 16 Uhr in Hohenhorn
    15.09.2022 Anmeldeschluss
- Grundlagen der Insolvenzrechtsrechtsprechung zu §§ 129 – 133 InsO anhand von Praxisbeispielen aus dem kommunalen Alltag
Mein Warum und Konzept:
Zwei vollgepackte Seminartage, angespanntes Arbeiten von 8:30 bis 17 Uhr, Pausen in schlecht gelüfteten Räumen und am Ende gibt es eine Teilnahmebescheinigung.
Kommt Ihnen bekannt vor?

Mehr als 20 Jahre war ich als Referentin für viele Seminaranbieter im kommunalen Bereich tätig und es war stets ihr Ziel, unter den vorhandenen Rahmenbedingungen die beste Wissensvermittlung zu erfüllen.

Als ich für das neue Jahr in die Planung ging und mein Seminarprogramm 2022 aufstellen wollte, ließ ich zunächst das Vergangene Revue passieren. Ich saß also in meinem Büro und stellte mir vor, wie es wäre, in dynamischer Gruppenstruktur gehirngerecht in angenehmer Atmosphäre zu arbeiten.

Und ich stellte mir die Frage, welcher Seminaranbieter am Markt am Ehesten meinem Ansatz entspricht. Nun, ich wurde nicht fündig und entschied: Dann machst Du es selbst.“

Gehirngerechte Fortbildung setzt beim Mitmachen an. Die Seminare bestehen aus 2 Seminartagen, die durch einen Hausaufgabenblock unterbrochen werden, in dem das Gelernte anhand von praktischen Fällen angewandt wird. So können die Teilnehmenden anhand der Praxiserfahrung feststellen, ob die Inhalte verstanden wurden und auch angewendet werden können.

Der zweite Seminartag startet dann mit den individuellen Fragen der Teilnehmenden. Also keine Fortbildung von der Stange, sondern ein auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden zugeschnittenes Lernkonzept.

Die Seminarräume im Römer-Haus im Herzen von Flensburg bieten eine entspannte Lernumgebung, in der die Teilnehmenden aktiv gefördert werden und der praxisorientierte Austausch Zeit und Raum findet. So werden die Teilnehmenden nicht einfach mit Wissen vollgestopft, sondern erweitern direkt im Seminar ihren Wissensschatz, den sie aktiv am nächsten Tag im Büro anwenden können.

Je nach Seminarthema starten die Kosten bei € 750,00 inkl. MwSt. pro Person. Im Preis enthalten sind Skripte, Muster und Arbeitserinnerungen und Betreuung in der Zwischenzeit sowie Getränke und Catering.

„Ich freue mich, dass ich ab Januar 2022 ein Seminarkonzept anbieten kann, welches es so in Deutschland nicht gibt. Ich bin davon überzeugt, dass diese neue Form der Fortbildung direkt auf den Vollstreckungserfolg einzahlt.
Über Sigrun Römer
Sigrun Römer
Seit mehr als 30 Jahren ist Sigrun Römer als Rechtsanwältin in renommierten, wirtschaftsrechtlich orientierten Rechtsanwaltssozietäten tätig. In dieser Zeit erfolgte ebenso ihr Einstieg in den öffentlichen Dienst als Leiterin der Betriebsprüfung der Künstlersozialkasse (KSK) mit bundesweitem Aufgabengebiet und als Referentin der Rechtsmittelstelle der KSK.Erfahrungen aus mittlerweile mehr als 1000 betreuten Insolvenz- und Sanierungsverfahren zeigen, dass die Kombination von Fachwissen auf dem Gebiet des Wirtschafts- und Insolvenzrechts sowie Systemisches Coaching die vorhandenen Hürden gezielt überwinden können. Diese Beratung ist natürlich auch jeweils einzeln zu buchen, denn ein Unternehmen im Wachstum braucht keine Insolvenzberatung, sondern vielmehr einen „Werkzeugkoffer“ mit umsetzbaren Lösungswegen.
Wie sieht der Bewerbungs-Prozess aus?
1. Wählen Sie sich einen Beratungstermin aus
Klicken Sie dazu auf den untenstehenden Button und bestätigen den Termin
2. Ich rufe sie dann zur vereinbarten Zeit persönlich an
Sie erhalten vorher auch noch eine Terminerinnerung
3. Lassen Sie uns eine individuelle Seminarplanung machen
Das dürfen Sie von mir erwarten:

Eine juristische und didaktische Expertin auf dem Gebiet des Kommunalrechts, die die Abläufe nicht nur als Rechtsanwältin für Steuerecht und Insolvenzrecht, kennt, sondern auch aus ihrer Beamtenzeit als Leiterin der Betriebsprüfung und Rechtsmittelstelle der Künstlersozialkasse. Seit mehr als zwanzig Jahren unterrichte ich die öffentliche Hand erfolgreich in den angebotenen Themen. Über 30 Jahre lang unterstütze ich erfolgreich Unternehmen, die öffentliche Hand und Privatpersonen bei ihrem Forderungsmanagement und dem Eintreiben von Schulden. Die psychologischen Hindernisse von Gläubigern und den Erfolg einer konsequenten Vollstreckung kenne ich nur zu gut.
Glauben Sie mir, ich kenne auch die Barrieren in der Verwaltung, die sich findige Schuldner zu Nutze machen. Mit meinen Tipps kommen Sie zum Erfolg.

Römer Gebäude
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML
Römer Rechtsanwaltskanzlei Logo
Impressum | Datenschutz c roemer-felnsburg.de 2022
This site is not a part of the Facebook website or Facebook Inc. Additionally, This site is NOT endorsed by Facebook in any way. FACEBOOK is a trademark of FACEBOOK, Inc.